Anzeigen

Qualifikation für Quereinsteiger mit Förderung des VDRK!

Fachkräftemangel? Weiterbildung ist eine Möglichkeit!

Im letzten Jahr häuften sich die Anfragen zahlreicher Unternehmen beim VDRK und BFW Bau Sachsen mit dem Wunsch, dass ihre Mitarbeiter eine qualifizierte Weiterbildung im Bereich Rohr- und Kanalservice erhalten. Diese sollte zielführend und von kurzer Dauer sein.

 

Diesem Anliegen ist das BFW Bau Sachsen und der VDRK mit einem neuen Schulungsangebot für Quereinsteiger nachgekommen.


Geprüfter Monteur für Rohr- und Kanalunterhaltung

18.02.2019 – 01.03.2019 in Leipzig

Dieser Lehrgang dauert zwei Wochen und enthält prägnant und praxisnah alle wesentlichen Themen des Rohr- und Kanalservice.

Dieses Schulungsangebot richtet sich an Mitarbeiter (Quereinsteiger) aus Dienstleistungsunternehmen oder Neueinsteiger aus anderen Berufen, die im Bereich Rohr- und Kanalservice tätig sind bzw. sein werden.

Den Teilnehmern wird Basiswissen zur Unterhaltung von Rohr- und Kanalsystemen vermittelt. Sie erwerben fachlich-theoretische Grundlagen, die auf die Anforderungen in der Praxis abgestimmt sind. Die Schulung erfolgt auf Grundlage des aktuellen technischen Regelwerkes.

Themenschwerpunkte

  • Grundlagen des Kanalbetriebes
  • Reinigung von Kanälen, Leitungen und Schächten
  • Grundlagen der Inspektion von Abwasseranlagen
  • Grundlagen der Dichtheitsprüfung innerhalb/außerhalb von Gebäuden
  • Einführung in die Sanierung von Entwässerungsanlagen
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz inkl. Unterweisung in die Unfallverhütung bei Arbeiten in umschlossenen Räumen abwassertechnischer Anlagen
  • praktische Demonstrationen und Übungen
  • schriftliche Abschlussprüfung

Nachweis

Bei erfolgreich abgelegter Abschlussprüfung erhält der Teilnehmer ein Zertifikat des BFW Bau Sachsen e. V. und des VDRK e. V.

Förderung durch VDRK!

Der Lehrgang Geprüfter Monteur für Rohr- und Kanalunterhaltung wird mit 250,00 € vom VDRK gefördert!

VDRK-Mitgliedsunternehmen können ab sofort Förderanträge für ihre Mitarbeiter beim VDRK stellen.

Wie geht’s?

  1. Förderantragsformular beim VDRK oder BFW Bau Sachsen anfordern.
  2. Ausgefülltes Antragsformular zusammen mit dem Anstellungsvertrag des teilnehmenden Mitarbeiters an den VDRK schicken.
  3. Anmeldung zum Kurs und bestätigten Antrag an das BFW Bau Sachsen schicken.
  4. Der Förderbetrag wird von der Schulungsrechnung abgezogen und mit dem VDRK direkt abgerechnet.

Übernachtungen

Für auswärtige Teilnehmer organisieren wir zuzüglich zu Seminaren/Lehrgängen Übernachtungsmöglichkeiten in unserem Gästehaus oder der näheren Umgebung. Bitte fragen Sie einfach an.

Beratung und Anmeldung

BFW Bau Sachsen e. V.
ÜAZ Leipzig
Ansprechpartner: Ute Jackowski
Heiterblickstraße 35
04347 Leipzig
 
Telefon: 0341 2455740
E-Mail: u.jackowski@bau-bildung.de
Internet: www.infrastruktur-leipzig.de

 

VDRK Verband der Rohr- und
Kanal-Technik-Unternehmen e. V.
Ansprechpartner: Frau Julia Schober
Wilhelmshöher Allee 253-255
34131 Kassel
 
Telefon: 0561 2075670
E-Mail: schober@vdrk.de
Internet: www.vdrk.de

 

Sie haben noch Fragen?

Bürozeiten: Mo bis Fr von 8:00 bis 16:00 Uhr

Telefon: 0561-2075670
Telefax: 0561-20756729

E-Mail: info(at)vdrk.de

Newsletter anmelden & Vorteile sichern!

Aufgrund der DSGVO verzichten wir zukünftig auf das Versenden eines Newsletters an Nichtmitglieder.