Leiter (m/w/d)

für den Fachbereich Rohr-, Kanal- und Industrieservice

Im Zuge der perspektivischen Nachbesetzung des jetzigen Stelleninhabers suchen wir einen 

Leiter (m/w/d) für den Fachbereich Rohr- Kanal- und Industrieservice

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Durchführung, Planung, Steuerung und Weiterentwicklung aktueller Lehrgänge im Fachbereich
  • Verantwortung für die Qualität der Ausbildung im Fachbereich im Hinblick auf fachliche Ausstattung und pädagogische Kompetenzen
  • Interne Organisation in Abstimmung mit anderen Fachbereichsleitungen und Sachbearbeitungen
  • Konzeption und Sicherstellung von Standards in Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung in Fragen des Fachbereichs
  • Perspektivische Weiterentwicklung des Fachbereichs und deren Mitarbeiter
  • Souveräne Repräsentation des Fachbereiches in der Öffentlichkeit
  • Kontaktpflege und aktive Mitarbeit bei zuständigen Verbänden, Behörden, Kammern, etc.

 

Was wir erwarten:

Fachliche Kompetenz als Meister im Fachbereich. Erfahrung in der Anwendung digitaler Medien im Bildungsbereich sowie gute Kenntnisse in der Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologie.

Pädagogische und methodische Kompetenz und die Fähigkeit zur methodischen Weiterentwicklung der Lehrgänge, Aufbereitung und Aktualisierung der Unterrichtsmaterialien, Entscheidungs- und Organisationsfähigkeit.

Individuale Kompetenz in Form von Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem, Belastbarkeit, Lernbereitschaft, Selbständigkeit, Flexibilität, Neugier, Qualitätsorientierung, Verantwortungsbewusstsein, Urteilsvermögen, Umgang mit Veränderungen.

Soziale Kompetenz mit Durchsetzungsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Kompromissfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, sicheres Auftreten.

 

Es erwartet Sie ein modernes Bildungszentrum mit moderner Technik, flachen Hierarchien, vielfältigen Bildungsangeboten sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen und fachlichen Schwerpunkte.

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit modernen Arbeitsmitteln in einem zukunftsorientierten und wirtschaftlich starken Umfeld, eine angemessene Vergütung nach dem TVöD inkl. einer Jahressonderzahlung, regelmäßige Arbeitszeiten im Rahmen einer 5-Tage-Woche, die Förderung von Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie eine betriebliche Altersversorgung. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen postalisch oder per E-Mail in einer pdf-Datei an:

DEULA Rheinland GmbH Bildungszentrum / Geschäftsführer Gerd Krewer 

Krefelder Weg 41 / 47906 Kempen

Telefon +49(0)2152 2057-76 / krewer@deula.de

www.deula-kempen.de

 

Kontaktdaten:

Firma: DEULA Rheinland GmbH Bildungszentrum
Straße: Krefelder Weg 41
PLZ, Ort: 47906 Kempen
E-Mail: krewer@deula.de
Telefon: 02152-205770

Unsere Werbepartner

Häussermann-BIBKO
Brawo System
VDRK
Canal Solution Potsdam GmbH
SysKan
Acadoro
Uground
U_ground system GmbH
Kanalreiniger.eu Handelsgesellschaft mbH
Ingenieursozietät Dipl.-Ing. Michael Tetté
ROHR RANGER e.K.
K E K Abwassertechnik GmbH

Nach oben

Montag bis Freitag
8:00 bis 16:00 Uhr

Telefon: 0561/207567-0